Exklusivität mit Naturstein von JUMA auf Sylt im neuen Severin*s Resort & Spa

Exklusiver JUMA-Naturstein verleiht den Bädern und dem Wellness-Bereich des neuen Severin*s Resort & Spa auf Sylt das gewünschte mondäne Ambiente. Insgesamt wurden dafür rund 380 Tonnen von JUMA veredelter JURA-Naturstein in unterschiedlichsten Varianten verbaut. Seit Dezember 2014 erleben Gäste des luxuriösen Hotels im typischen Sylter Stil nun unvergessliche Inselaufenthalte und Wellness-Erlebnisse. Realisiert wurde das Projekt unter der Leitung von KMD Projekt. 

Das neueröffnete Severin*s Resort & Spa auf Sylt verbindet Exklusivität mit dem für die Nordseeinsel bekannten nordisch gediegenen Design. Im Kapitänsort Keitum direkt am Wattenmeer gelegen, erwartet Gäste damit mehr als außergewöhnlicher Komfort. Entstanden sind u.a. 62 luxuriöse Zimmer und Suiten, 27 Appartements und ein 1.500 m² großer Wellnessbereich. Stilgebend im ganzen Haus: der JURA-Naturstein von JUMA mit unterschiedlichster Oberflächenveredelung – für Böden, Wände, Waschtische, Badwannen und den gesamten Wellness-Bereich.

Die nuancenreichen und vielfältigen Steinstrukturen und Oberflächenbehandlungen des JUMA JURA setzen Bäder und Wellness-Bereich des Severin*s Resort & Spa edel und facettenreich in Szene. Die Natürlichkeit des Steins fügt sich dabei gleichermaßen bestimmend wie ergänzend in das Gesamtkonzept ein. Insgesamt wurden dafür rund 380 Tonnen bzw. 6.100 qm JURA-Naturstein verbaut – darunter die Natursteinarten Jura Gelb, Jura Juwel und Jura Polarblau. Für die richtige Akzentuierung sorgen je nach Raumaussage anspruchsvolle Oberflächenveredelungen wie Antik Limes (gestrahlt und gebürstet), Antik Chateau (getrommelt) und Antik Palais (gebürstet). Das Severin*s Resort & Spa auf Sylt ist damit in allen Belangen ein unbedingtes Highlight der Hotellerie im Norden Deutschlands.

Michael Holzäpfel, Geschäftsführer von JUMA, zum Projekt: »Wir sind stolz darauf, mit außergewöhnlicher ‚Natur nach Maß‘ zum Wohlbefinden der Gäste des Severin*s Resort & Spa beitragen zu dürfen und Sylt ein ureigenes Stückchen Süden zu übergeben. Ausschlaggebend für die Kooperation mit JUMA waren für KMD Projekt die hohe JUMA Stein- und Veredelungsqualität, unsere Flexibilität und etablierte bundesweite Lieferfähigkeit. JUMA belegt damit einmal mehr seine Qualität in der Umsetzung von Premium-Projekten aller Art.«

Links:

Severin*s Resort & Spa: http://www.severins-sylt.de/ 

JUMA Jura Natursteine: http://juma.com/